Kim Jong Il - Unvergleichlicher Patriot, großer Revolutionär - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Kim Jong Il - Unvergleichlicher Patriot, großer Revolutionär

Unvergleichlicher Patriot, großer Revolutionär

Seitdem wir Kim Jong Il, den unerreichten großen Mann, urplötzlich verloren, sind schon zwei Jahre vergangen. Rückblickend war sein ganzes Leben das glänzendste Leben des großen Revolutionärs, der sich mit stählernem Willen und übermenschlicher Tatkraft den dornenvollen, von niemand beschrittenen Weg bahnte, und das Leben des unvergleichlichen Patrioten, der alles für das Vaterland und das Volk hingab.

Kim Jong Il, der schon früh mit dem Gelöbnis, Korea erstrahlen zu lassen, den Weg der Revolution betrat, demonstrierte mit flammender Liebe und selbstloser Hingabe für das Vaterland und das Volk die Würde des Landes und der Nation vor aller Welt und erwarb sich unvergängliche Verdienste um die Zeit und Menschheit.

Kim Jong Il, der große Ideologe und Theoretiker und der große Politiker, definierte mit ungewöhnlichem Scharfsinn und energiegeladenem Forschungsdrang die revolutionären Ideen Kim Il Sungs als Kimilsungismus und erreichte, dass er als großer Leitgedanke der Zeit der Souveränität weiter erstrahlt; er beleuchtete den Weg zur Verwirklichung der souveränen Sache der Volksmassen. Er vertiefte und entwickelte Kim Il Sungs Idee, großen Wert auf die Bewaffnung zu legen, weiter zur Idee über die Songun-Revolution und zur Theorie über die Songun-Politik und legte die Theorie über den Aufbau eines mächtigen sozialistischen Staates dar. Das ist ein beachtenswertes ideologisch-theoretisches Verdienst, das Anziehungs- und Lebenskraft des Kimilsungismus beträchtlich erhöht und dessen Richtigkeit durch die revolutionäre Praxis unbestreitbar bewiesen hat.

Unter dem hoch erhobenen Banner der Umgestaltung der ganzen Partei und der Gesellschaft getreu dem Kimilsungismus entwickelte er die Partei der Arbeit Koreas zur führenden Kraft, die die große Sache der koreanischen Revolution, der Songun-Revolution, zum steten Sieg führt. Er festigte und entwickelte die Einheit und den Zusammenschluss der revolutionären Reihe zur einmütigen Geschlossenheit von Führer, Partei, Armee und Volk. So schuf er eine mächtige Garantie für den siegreichen Fortschritt unserer Revolution.

Kim Jong Il war der außergewöhnliche Heerführer von Songun und der unvergleichliche Patriot, der unter dem hoch erhobenen Banner von Songun den Sozialismus zuverlässig verteidigte.

In der härtesten und schwierigsten Zeit vertiefte und entwickelte Kim Jong Il allseitig die Songun-Politik weiter, festigte und entwickelte die Volksarmee zur unbesiegbaren mächtigen Revolutionsarmee von Paektusan, führte den unerhörten Konfrontationskampf gegen den Imperialismus und die USA zum steten Sieg und erwarb sich Verdienste in der Geschichte der Nation, die DVRK in die Stellung eines weltweit militärisch starken Landes und Atomwaffen besitzenden Staates eintreten zu lassen.

Seine einzige Wattejacke, die er von der Zeit des Schweren Marsches bis zur letzten Zeit seines Lebens trug, der Bergpass Chol und der Berg Osong und Panmunjom, die er dem heftigen Schneegestöber zum Trotz zu Soldaten zurücklegte, und die Insel Cho, auf die er starkem Wellengang trotzend fuhr, und die anderen Vorposten zum Schutz des Vaterlandes erzählen beeindruckend seine patriotische Selbstlosigkeit als Symbol der Songun-Revolution und Zeuge seines langen Songun-Weges.

Auch unter den schwierigen Umständen, dass er den Kampf zur Verteidigung des Sozialismus führte, stellte Kim Jong Il, Genie des Schaffens und des Aufbaus, die weit reichende Konzeption für die Gestaltung eines aufblühenden sozialistischen Staates auf und leitete das Ringen um deren Verwirklichung richtig an, indem er seine Vor-Ort-Anleitungen im Gewaltmarsch ununterbrochen fortsetzte.

Im ganzen Land zündete er die Flamme eines großen revolutionären Aufschwungs an, ließ mit der Geisteskraft der ganzen Armee und des gesamten Volkes die Spitzenleistungen überschreiten und kräftig der Welt entgegen schreiten. Dank seiner solchen Führung trugen sich an allen Fronten zur Verbesserung des Volkslebens und zum Aufbau einer Wirtschaftsmacht bewundernswürdige Ereignisse hintereinander zu. Der erfolgreiche Start des künstlichen Erdsatelliten, Einführung der CNC-Technik, Ergebnis der industriellen Revolution unserer Prägung im neuen Jahrhundert, moderne Musterbetriebe und monumentale Bauwerke – solche bewundernswerte Erfolge, die in der 5000-jährigen Geschichte unserer Nation nie da gewesen waren, sind auf seinen patriotischen Willen und seiner mutigen Entscheidung zurückzuführen, die Kraft unseres Landes zu entwickeln und so unser Vaterland vor der Welt würdig in den Vordergrund zu stellen. Dank ihm konnte die feste Grundlage für das Erstarken und Aufblühen des Landes sowie für das Glück aller kommenden Generationen geschaffen werden und das erhabene Jahrhundert des Juche-Korea erstrahlen.

Kim Jong Il, Personifikation der erhabenen Liebe zur Nation und Retter des Vaterlandes für die Vereinigung, führte mit eisernem Willen zur Realisierung der von Kim Il Sung hinterlassenen Hinweise zur Vereinigung des Vaterlandes alle Landsleute zu Souveränität und großem nationalem Zusammenschluss und leitete das Zeitalter der Vereinigung vom 15. Juni ein, das unter dem Ideal „Durch unsere Nation selbst“ voranschreitet.

Kim Jong Il, der große Verteidiger des Sozialismus und der Gerechtigkeit, entfaltete unter dem hoch erhobenen Banner des Antiimperialismus und der Souveränität unermüdliche auswärtige Tätigkeiten für den Sieg des großen Werkes des Sozialismus, für Frieden und Sicherheit der Welt und für die Freundschaft und Geschlossenheit zwischen den Völkern, festigte so die internationale Stellung und Autorität des Landes beträchtlich und erwarb sich unvergängliche Verdienste um die Verwirklichung der souveränen Sache der Menschheit.

So war Kim Jong Il der große Revolutionär und der unvergleichliche Patriot, der sich mit seiner glühenden Liebe zum Vaterland und Volk und ebensolcher Selbstlosigkeit große Verdienste um das Erstarken und Gedeihen des Landes, das Glück des Volkes, die Vereinigung des Vaterlandes und die souveräne Sache der Menschheit erwarb. Mit dem koreanischen revolutionären Werk, das unter der Führung des Marschalls Kim Jong Un, des obersten Führers der Partei, des Staates und der Armee, nachhaltig vorwärts schreitet, wird er in den Herzen der Armee und des Volkes auf ewig als Sonne fortleben.

Naenara.com.kp, Dez. 2013

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt