Die ewige Songun-Sonne - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Die ewige Songun-Sonne

Genosse Kim Jong Il ist die ewige Sonne des Songun-Korea, die mit der Songun-Macht den Sozialismus und das Schicksal der Nation geschützt hat.

Er setzte die Idee und Richtlinie Kim Il Sungs, großen Wert auf die Waffe, die militärischen Angelegenheiten zu legen, fort. So schuf er den Songun-Politikstil und führte durch die Führung der Songun-Revolution den Kampf für den Schutz des Sozialismus zum glänzenden Sieg.

Seitdem er am 25. August Juche 49 (1960) mit seiner Vor-Ort-Anleitung der 105. Seouler Panzer-Gardedivision „Ryu Kyong Su“ der KVA den ersten Schritt der Führung der Songun-Revolution getan hatte, war er auf dem Weg der steten Vor-Ort-Anleitungen der Truppen der Volksarmee. In diesen Tagen legte er es als die Hauptaufgabe beim Armeeaufbau dar, durch die Umgestaltung der ganzen Armee getreu dem Kimilsungismus die Volksarmee zur Armee des Führers und der Partei zu entwickeln.

Insbesondere in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts praktizierte er die Songun-Politik allseitig. So brachte er beispiellose Aggressionsmachenschaften der imperialistischen und reaktionären Kräfte mit dem US-Imperialismus an der Spitze zur Strangulierung unserer Republik zum Scheitern und verteidigte den Sozialismus zuverlässig.

In seinen vielen Werken, darunter „Die Linie der Songun-Revolution – eine große revolutionäre Linie unseres Zeitalters und das stets siegreiche Banner unserer Revolution“, erklärte er die Richtigkeit und Eigenständigkeit der Linie der Songun-Revolution, stellte die Volksarmee als mächtige Hauptformation in der Revolution und beim Aufbau und die Songun-Politik als grundlegenden Politikstil des Sozialismus fest und schuf ein Staatsführungssystem mit dem Verteidigungskomitee als Rückgrat. Außerdem legte er auch die Hauptlinie für den Wirtschaftsaufbau des Songun-Zeitalters – die Rüstungsindustrie vorrangig, aber auch die Leichtindustrie und Landwirtschaft gleichzeitig zu entwickeln – dar, was eine zuverlässige Garantie für die Festigung der Macht unserer Republik gab.

Mit der eisernen Überzeugung und dem ebensolchen Willen, nur mit mächtiger Waffe den Sozialismus zuverlässig verteidigen zu können, festigte Kim Jong Il durch seine ununterbrochenen Vor-Ort-Anleitung der KVA-Truppen allseitig die Militärmacht des Landes.

Seine Vor-Ort-Inspektionen der Truppen der KVA wie des Postens im Latschenwald, des Panmunjom und der Verteidigungstruppe auf der Cho-Insel machten die ganze Armee zur ideologisch gefestigten und überzeugten Armee sowie zur unbesiegbaren Armee mit allen starken Angriffs- und Verteidigungsmitteln und realisierten die Bewaffnung des gesamten Volkes und die Umwandlung des ganzen Landes in eine Festung vollkommen. In der ganzen Gesellschaft wurde eine Atmosphäre der Hilfe für die Armee hergestellt, und in der so harten Zeit, als das ganze Land den Schweren Marsch machen musste, wurde erstrangige Kraft auf die Entwicklung der selbstständigen Rüstungsindustrie gelegt, um moderne Waffen und Ausrüstungen aus eigener Kraft und Technik herzustellen, damit die Landesverteidigungskraft zuverlässig gefestigt werden konnte.

Dank der patriotischen und selbstlosen Anstrengungen und der weisen Führung von Kim Jong Il gelang es der Armee und dem Volk Koreas, die verzweifelten Umtriebe der US-Imperialisten und der vereinten imperialistischen Kräfte, die laut vom Ende des Sozialismus redeten, zur Isolierung und Strangulierung unserer Republik auf Schritt und Tritt durchzukreuzen, die sozialistische Ordnung und das Schicksal des Vaterlandes und der Nation zu verteidigen und eine ewige Grundlage für den Aufbau eines mächtigen Staates zu schaffen.

Kraft der von ihm praktizierten Songun-Politik bildete sich ein Ganzes, wo die ganze Armee mit dem Führer Idee, Gesinnung und Schicksal teilt, wurde eine neue Blütezeit der Geschlossenheit von Armee und Volk eingeleitet und festigte sich die einmütige Geschlossenheit von Führer, Partei, Armee und Volk noch zuverlässiger, was eine politisch-ideologische Garantie für das siegreiche Voranschreiten des Aufbaus eines sozialistischen aufblühenden Staates gab. Ferner wurde die Volksarmee als Elite-Kampfformation und die Selbstverteidigungskraft des Landes verstärkt. Als Ergebnis konnte der Sieg beim Aufbau eines mächtigen Staates mit der Macht von Songun zuverlässig gewährleistet werden. Die Volksarmee konnte als Hauptformation der Revolution, die sowohl bei der Landesverteidigung als auch beim sozialistischen Aufbau an der Spitze eine Bresche schlägt, in allen Bereichen des Aufbaus einer sozialistischen Wirtschaftsmacht Wundertaten und Neuerungen vollbringen.

Dank seiner so unermüdlichen Führung der Songun-Revolution, brachte durch die eigenständige Songun-Politik unsere Republik auf die Position des politisch-ideologisch und militärisch starken Staates gebracht und eine ewige Grundlage für den Aufbau eines mächtigen Staates geschaffen zu haben, rückte die ewig gedeihende Zukunft des starken Korea näher. Heute in der historischen Wendephase bei der Verwirklichung der koreanischen revolutionären Sache ist der hoch verehrte Genosse Kim Jong Un, der den Songun-Politikstil fortsetzt, an der Führungsspitze der PdAK, des Staates und der Armee. Daher läuft die große Sache der Songun-Revolution als stets siegreiche Geschichte auf diesem Boden unbeirrt fort und lebt Kim Jong Il als ewige Songun-Sonne für immer fort.

Naenara.com.kp, Febr. 2014
Foto: Rodong Sinmun

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt