Die Demokratische Front für die Vereinigung des Vaterlandes - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Die Demokratische Front für die Vereinigung des Vaterlandes

Die Demokratische Front für die Vereinigung des Vaterlandes (DFVV) konstituierte sich am 22. Juli 1946. Sie vereinigt auf der Grundlage des Bündnisses zwischen Arbeitern und Bauern alle patriotischen und demokratischen Kräfte, die die Freiheit und Unabhängigkeit des Vaterlandes erstreben, ungeachtet ihres Berufes, Geschlechts, Glaubensbekenntnisses und ihrer Parteizugehörigkeit eng um Kim Jong Un, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der Demokratischen Volksrepublik Koreas.

Sie sieht ihre Hauptaufgabe darin, seine auf die selbstständige und friedliche Vereinigung des Vaterlandes gerichtete Linie und Politik aktiv zu unterstützen und zu propagieren sowie die Massen energisch zum gesamtnationalen Kampf für deren Durchsetzung zu organisieren und zu mobilisieren.

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt