Pyongyanger Internationaler Profiringenwettkampf 2014 (Pyongyang International Pro-Wrestling Contest) - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Pyongyanger Internationaler Profiringenwettkampf 2014 (Pyongyang International Pro-Wrestling Contest)

Aktuelles aus der DVR Korea > Sport und Spiel > Sport- und Spielarten

Pyongyanger Internationaler Profiringenwettkampf fand statt

Der Pyongyanger Internationale Profiringenwettkampf (
Pyongyang Int’l Pro-Wrestling Contest) fand am 30. und 31. August statt.

Dessen Eröffnungsfeier fand in Ryugyonger Sporthalle „Jong Ju Yong“ statt.

Zugegen waren Kim Yong Hun, Minister für Sport, Ko-Vorsitzende des Organisationskomitees des Pyongyanger Internationalen Profiringenwettkampfes, Kanji Inoki, Vorsitzender der Japanischen Gesellschaft für den Sportaustausch und den Frieden , und Jang Ung, Vorsitzender des Internationalen Komitees für Kampfsportturniere, Pak Kun Kwang, Vorsitzender der Koreanisch-Japanischen Freundschaftsgesellschaft und Kim Myong Chol, Mitglied des Exekutivkomitees des Internationalen Komitees für Kampfsportturniere.

Daran beteiligten sich die Werktätigen, Jugendlichen, Studenten und Schüler in der Stadt Pyongyang, Ehepaare der diplomatischen Vertretungen verschiedener Länder und der Vertretung der internationalen Organisationen in der DVR Korea, ausländische Gäste und die im Vaterland weilenden Auslandskoreaner.

Die Eröffnungsfeier wurde mit eigenartigen Kunstaufführungen begonnen.

Kanji Inoki und Jang Ung hielten die Reden.

Im 2-tägige Wettkampf wurden Herren-Einzelspiele und Herren- und Damen-Doppelspiele durchgeführt.

Nach dem Wettkampf wurden den Profiringern aus verschiedenen Ländern Preis- und Teilnahmenurkunde verliehen.

Die Abschlussfeier fand am 31. August in Ryugyonger Sporthalle „Jong Ju Yong“ statt.

Im Ideal „Für Frieden und Freundschaft“ wurde diesmaliger Wettkampf durchgeführt. Er wird zum guten Anlass dafür, zur Freundschaft und Einheit zwischen Ländern, Nationen und Kampfsportlern beizutragen und den Sport- und Kulturaustausch zu aktivieren.


Naenara, Sept. 2014

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt