Versteckspiel, ein traditionelles Kinderspiel - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Versteckspiel, ein traditionelles Kinderspiel

Aktuelles aus der DVR Korea > Sport und Spiel > Sport- und Spielarten

Versteckspiel, ein traditionelles Kinderspiel

Das Versteckspiel ist ein Kinderspiel, bei dem jeweils ein Kind die übrigen Kinder, die sich möglichst gut versteckt haben, suchen muss. Dieses Spiel hat eine lange Geschichte. Beim Spiel wird zuerst ein Kind ausgewählt, der die anderen suchen muss, und dann seine Stellung festgesetzt.

   


Ein Kind, das das sogenanntes Stein-, Schere- und Tuch-Spiel, eine Art Losziehen in Korea, verloren hat, muß die Stellung beziehen. Als Stellung dient ein grosser Baum oder eine Wand oder ein Felsen. Das Kind, das die Stellung verteidigt, lehnt den Kopf an die Stellung und zählt mit zugedrückten Augen laut bis zur festgesetzten Zahl. Inzwischen zerstreuen sich die anderen Kinder in alle Richtungen und verstecken sich. Da muß das Kind, das die Stellung bezogen hat, möglichst schnell zählen, damit sich die anderen Kinder nicht richtig verstecken können.

Nach dem Zählen beginnt die Suche nach den versteckten Kindern.  Wenn das Kind, das die Stellung verteidigt, ein verstecktes Kind entdeckt hat, nennt es laut mit dessen Namen und Versteck und berührt mit der Hand oder mit dem Fuß die Stellung. Dann ist das entdeckte Kind "tot". Der Sucher kann auch dem entdeckten Kind nachjagen und es fangen. Und wenn ein entdecktes Kind schneller als der Sucher die Stellung erreicht, ist es nicht "tot".

Wenn ein verstecktes Kind unbemerkt rauskommt und zuerst mit der Hand oder mit dem Fuß die Stellung berührt und dabei laut "Erobert!" schreit, dann bleibt es "lebend". Das Kind, das die Stellung verteidigt, muß alle versteckten Kinder suchen. Die "toten" und die "lebenden" Kinder können durch gemeinsames Singen die übrigen versteckten Kinder informieren, daß sich der Sucher annähert. Wenn alle versteckten Kinder rauskommen, geht das Spiel zu Ende.

Aus den "toten" Kindern wird wieder durch Stein-, Schere- und Tuch-Spiel ein Kind ausgewählt, das die Stellung beziehen muß. So beginnt ein neues Spiel. Das Versteckspiel ist ein schönes fröhliches Kinderspiel, bei dem die Kinder ihre Fähigkeiten zur Beobachtung der Umgebung und zum Urteilen verbessern und ihren Körper abhärten.  

Quelle: Stimme Koreas www.vok.rep.kp im Oktober 2013

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt