Die unbesiegbare Partei der Arbeit Koreas - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Die unbesiegbare Partei der Arbeit Koreas

Aktuelles aus der DVR Korea > Politik - Was für ein Land ist die DVRK? > Parteien > Die Partei der Arbeit Koreas > Der VII. Parteitag der PdAK (2016)

Die unbesiegbare Partei der Arbeit Koreas

Heute wird die Partei der Arbeit Koreas (PdAK) in der Welt als eine unbesiegbare und mächtige Partei anerkannt, die unter allen Prüfungen und Schwierigkeiten keinen Misserfolg und Scheitern kennt. Worin ist das Geheimnis denn?

Die PdAK ist die revolutionäre Partei koreanischer Prägung, die sich von der großen revolutionären Ideologie leiten lässt und immer den Sieg davonträgt.

Auf dem unbekannten, von niemandem beschrittenen dornenvollen Weg der Geschichte führte sie ohne einmalige Fehler in ihrer Linie und ohne Windungen und Wechselfälle den schwierigen und komplizierten revolutionären Kampf und die Aufbauarbeit verschiedener Etappen zum Sieg.

Das ist eben darauf zurückzuführen, dass sich die Partei im Kampf von der Juche-Ideologie und der Songun-Idee leiten ließ, in denen das Streben der Volksmassen und die Forderung des Zeitalters genau widerspiegelt sind. Unter dem hoch erhobenen Banner der Juche-Ideologie und der Songun-Idee konnte die PdAK in allen Bereichen der Revolution und des Aufbaus fest an dem eigenständigen und schöpferischen Standpunkt halten und auf diesem Boden den Sozialismus mit den Volksmassen im Mittelpunkt errichten sowie auch vor allerlei Machenschaften seitens der Imperialisten das Schicksal des Vaterlandes und Volkes zuverlässig  schützen.  Heute  demonstriert die PdAK ihre Würde als die ruhmreiche Partei der Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il, die sich vom Kimilsungismus-Kimjongilismus, dem in sich geschlossenen System von Idee, Theorien und Methoden des Juche und einer große revolutionäre Ideologie, die die Juche-Epoche repräsentiert, leiten lässt und den Vormarsch in den neuen 100 Juche-Jahren zum Sieg führt, und schreitet auf dem Weg der Souveränität, des Songun und des Sozialismus tatkräftig vorwärts.

Die unbesiegbare PdAK schreitet mit der Macht ihrer eisernen Einheit und Geschlossenheit voran.

Die Einheit und Geschlossenheit um den Führer ist das Leben der Partei, die Quelle ihrer unbesiegbaren Kraft und ein solides Unterpfand für den Sieg in der Revolution.

Diese Einheit und Geschlossenheit der PdAK konnte am zuverlässigsten und mächtigsten sein, weil die ganze Partei auf der Grundlage der revolutionären Idee des Führers im Denken vereinheitlicht wurde.

Kim Il Sung und Kim Jong Il sahen die Einheit und Geschlossenheit als eine wichtige Sache, von der die Existenz der Partei und die Zukunft der Revolution abhängen, und führten klug den Kampf für die Erreichung der Einheit und Geschlossenheit. Sie stellten die Gewährleistung der Einheitlichkeit in der Ideologie und der Führung als wichtigen Grundsatz für den Parteiaufbau heraus und richteten große Kraft darauf, das einheitliche ideologische System und das einheitliche Führungssystem der Partei konsequent zu schaffen.

In der PdAK wurden die starke Organisiertheit und Diszipliniertheit, nach denen sie im Denken und Wollen des Führers einmütig handelt, geschaffen und mit der revolutionäre Kameradschaft, die auf der Treue zum Führer beruht, erfüllt. Das ideologisch reine Ganze, das organisatorisch einheitliche Ganze und das im Handeln einheitliche Ganze – das sind das revolutionäre Antlitz der PdAK, die sich aufgrund einer Ideologie um den Führer einmütig zusammengeschlossen hat.

Heute nimmt die PdAK unter der hoch erhobenen Losung „Das Zentralkomitee der Partei mit dem großen Genossen Kim Jong Un an der Spitze mit dem Leben verteidigen!“ das Vorhaben und die Absicht des Führers zur Richtschnur und setzt die Parteipolitk nach dem Prinzip – Absolutheit und Bedingungslosigkeit – todesmutig durch.

Die PdAK ist eine Mutter-Partei, die mit den Volksmassen wie Blutsverwandtschaft verbunden ist.

Seit der Anfangszeit ihrer Gründung machte die PdAK es zum wichtigen Prinzip für den Aufbau und die Tätigkeit der Partei, ein in sich vollendetes Ganzes mit den Volksmassen zu bilden, und rang darum, die breiten Massen um sich zusammenzuschließen. Für die PdAK sind die Volksmassen ganz wertvolle und kräftige Wesen in der Welt und ist es ihre Eigenart, dem Volk selbstlos zu dienen. Sie begabt sich immer unter die Volksmassen und teilte mit ihnen Freud und Leid. Dank der Führung der Partei, die in Widerspiegelung ihrer Meinungen und Forderungen Kurs und Politik erarbeitete und das Volksleben unablässig verbesserte, entstanden unzählige monumentale Bauwerke für das Volk. Die Politik der Liebe und des Vertrauens, das Schicksal aller Menschen auf sich zu nehmen und für sie zu sorgen, die revolutionäre Arbeitsatmosphäre, in der schweren Lage und bei der Stellung schwerer Aufgaben sich auf die unerschöpfliche Schaffenskraft der Volksmassen zu stützen, die volksverbundenen Sozialpolitiken der Partei und des Staates, die in glücklichen, aber auch harten Tagen unverändert eingeführt wurden, ergaben das absolute Vertrauen der Bevölkerung zur Partei und verbanden die Partei und die Massen miteinander wie Blutbande. Das Geheimnis dafür, dass die PdAK und das Volk auch in der schlimmsten Lage die Grundlage für das Aufblühen und Gedeihen fest legen konnten, ist das großes in sich geschlossene Ganze, wo die Partei sich mit dem Volk wie Blutbande verbunden hat und für das Volk einsetzt, während das Volk die Vorhaben der Partei in die Tat umsetzt.

Heute leitet die PdAK alle Organisationen und Funktionäre dazu an, mit der Einstellung Kim Il Sungs und Kim Jong Ils zum Volk dessen Interessen und Bequemlichkeiten an allererste und absolute Stelle zu stellen und für die Verbesserung des Volkslebens zu rennen und rennen, sodass sich die Sohlen schnell ablaufen. „Alles für das Volk, alles auf das Volk gestützt!“ – diese Losung beinhaltet den Willen der PdAK, die ganze Partei mit dem Geist, Liebe und Vertrauen zum Volk, voll zu erfüllen. Daher singt das koreanische Volk das Lied über seine Überzeugung, mit Hingabe des Lebens die Fahne der Juche-Partei, die das Schicksal des Volks bewahrt, immer hoch erheben zu wollen, und unterstützt treu das Werk der PdAK.

Da es die bewährte Führung der stets siegreichen PdAK und die um sie eisern zusammengeschlossene Armee und Volk gibt, ist der Sieg in der koreanischen revolutionären Sache und der Sache des Sozialismus ganz sicher.


Naenara, April 2016

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt