Das gemeinsame Treffen von den Armeeangehörigen und der Bevölkerung in der Stadt Pyongyang - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Das gemeinsame Treffen von den Armeeangehörigen und der Bevölkerung in der Stadt Pyongyang

Aktuelles aus der DVR Korea > Bis 2019 > Erfolg beim Probeschuss von ICBM "Hwasong-14"

Das gemeinsame Treffen von den Armeeangehörigen und der Bevölkerung in der Stadt Pyongyang

Zur Feier des Erfolges beim Probeschuss von ICBM fand am 6. Juli das gemeinsame Treffen von den Armeeangehörigen und der Bevölkerung in Pyongyang statt.

Die Veranstaltungsstätten, darunter der Kim-Il-Sung-Platz, auf den Plätzen vor dem Monument der Juche-Ideologie, dem Parteigründungsmonument, dem Kulturhaus „25. April“, dem Triumphbogen und der Pyongyanger Sporthalle, wimmelten von den zigtausenden Menschen, die mit grenzenloser Freude und Begeisterung darüber, dass sie das größte Ereignis in der Geschichte der koreanischen Nation, die jahrhundertenlang mächtige Verteidigungsmacht herbeigewünscht hat, begrüßt haben.







Zugegen waren die Funktionäre der Partei, der Streitkräfte, der Ministerien und der zentralen Organe, die Offizieren und Soldaten der KVA und KVI, die Funktionäre und die Werktätigen der Institutionen, Betrieben und Unternehmen in aller Ebene in Pyongyang und die Schüler und Studenten. Die verantwortlichen Funktionäre der Partei, des Staates und der Armee, darunter Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea, Hwang Pyong So, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, Leiter des Politischen Hauptverwaltung der KVA und Vizemarschall der KVA, und Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts, und die Funktionäre der bewaffneten Organe, des Kabinetts, der Massenorganisationen, der Ministerien, der zentralen Organe und der Machtorgane in Pyongyang nahmen auf der Tribüne ihre Plätze.

Die Meldung der Akademie der Wehrwissenschaften der DVR Korea über den erfolgreichen Start der interkontinentalen ballistischen Rakete „Hwasong-14“ unter persönlicher Anleitung Kim Jong Uns, des Obersten Führers der PdAK, des Staates und der Armee, las Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK, vor.

Jang Chang Ha, Leiter der Akademie der Wehrwissenschaften der DVR Korea, hielt die Rede.

Er sagte in voller Begeisterung, der völlige große Erfolg beim Probeschuss von ICBM „Hwasong-14“, der im bedeutungsvollen Juli des Sieges von großer Kim Il Sungs Nation und großem Kim Jong Ils Korea die ganze Welt in Erstaunen versetzte, sei die große Demonstration des heroischen Geistes des großen Staates von Paektusan und der unerschöpflichen Macht des Staates, der mit der Selbsthilfe und eigenen Stärkung stürmisch vorwärts schreitet, und ein größtes Ereignis in der Geschichte unserer würdevollen Republik und der große Sieg des gesamten koreanischen Volkes.

Er entbot Kim Il Sung und Kim Jong Il, wer die feste Grundlage für die koreanische Verteidigungsindustrie geschaffen hatten, den ewigen Ruhm und Kim Jong Un, der unser Vaterland als würdevolle Atommacht und das stärkste ICBM-Besitzerland hervorbrachte, die höchste Ehre und den wärmsten Gruß.

Er bemerkte, dass alle Wissenschaftler, Techniker und Funktionäre der Akademie der Wehrwissenschaften das strategische Vorhaben der Partei, mit großer Triebkraft der Selbsthilfe und eigenen Stärkung den endgültigen Sieg des Sozialismus und die große Sache der Vereinigung des Vaterlandes näher zu rücken, durch die erfolgreichen Entwicklung der noch leistungsstärkeren Hightech-Waffen treu unterstützen.

Bei der Veranstaltung gab es die Gratulationsreden.

Nach der Veranstaltung wurde das feierliche Feuerwerk in den Himmel in Pyongyang, wo das Monument der Juche-Ideologie emporragt, abgeschossen.



Naenara, Juli 2017

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt