Sozialismus in Nordkorea - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Sozialismus in Nordkorea

Politisches Ideal

Das politische Ideal Koreas ist, mit einem Wort gesagt, der Sozialismus.

Die sozialistischen politischen Ideen sind Souveränität,
Demokratie, Geschlossenheit, Fürsorge und Songun.

In der Verkörperung dieses politischen Ideals bestehen die Anziehungskraft und der Kraftquell des Sozialismus koreanischer Prägung.

Naenara, Mai 2017



"Infolge der boshaften antisozialistischen Umtriebe der Imperialisten entbrennt heute auf dem internationalen Schauplatz ein erbitterter Kampf zwischen Sozialismus und Imperialismus. Aufgrund der konterrevolutionären Offensive der Imperialisten und der bürgerlichen Restaurationspolitiker scheiterte in einigen Ländern der Sozialismus und zerfällt die Gesellschaft allseitig. Aber unser Sozialismus schreitet, ohne sich von irgendwelchen verzweifelten Machenschaften der Imperialisten und anderen Reaktionäre erschüttern zu lassen, voller Energie auf dem Weg des Sieges voran und demonstriert nachhaltig seine Überlegenheit und Lebenskraft. Unser Volk hat die vorzüglichste sozialistische Gesellschaft aufgebaut, worauf es voller Würde stolz ist. Auch die ausländischen Freunde sagen, dass der Sozialismus Koreas am besten ist, und sie beneiden uns sogar."

Kim Jong Il in seinem Aufsatz "
Der Sozialismus unseres Landes ist der Sozialismus unserer Prägung, in dem die Juche-Ideologie durchgesetzt ist"

Download (PDF)

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt