Brief von Kim Jong Un an das ganze Volk - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Brief von Kim Jong Un an das ganze Volk

Oberster Führer Genosse Kim Jong Un sendete zum hoffnungsvollen neuen Jahr Juche 110 (2021) einen persönlichen Brief an das ganze Volk

Kim Jong Un, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, sendete zum hoffnungsvollen neuen Jahr Juche 110 (2021) einen persönlichen Brief an das ganze Volk.

Sein persönlicher Brief lautet:

„Ein glückliches neues Jahr!

Ich entbiete ehrerbietig dem gesamten Volk meine herzlichen Neujahrgrüße.

Ich wünsche allen Familien des ganzen Landes viel Glück und ehrfurchtsvoll meinem lieben Volk wertvolles Wohlergehen.

Auch im neuen Jahr werde ich voller Tatkraft kämpfen, um eine neue Zeit, in der Ideal und Wunsch unseres Volkes erblühen werden, näher rücken zu lassen.

Ich danke allen Herzen dafür, auch in der schwierigen Zeit unbeirrt unserer Partei vertraut und stets sie unterstützt zu haben.

Ich schwöre nochmals, unser großes Volk in unwandelbarer Treue und von ganzem Herzen zu verehren.

Kim Jong Un

1. Januar 2021“

Naenara, 2021-01-01

Eigenhändiges Schreiben von Kim Jong Un an das ganze Volk zum neuen Jahr Juche 110 (2021)

Kim Jong Un, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, schickte zum hoffnungsvollen neuen Jahr Juche 110 (2021) an das ganze Volk ein eigenhändiges Schreiben mit folgendem Wortlaut.

„Herzlichen Glückwunsch zum neuen Jahr!

Zum neuen Jahr beglückwünsche ich das gesamte Volk auf das Herzlichste.

Ich wünsche allen Familien des ganzen Landes das kostbare Glück und allen lieben Bürgern Wohlergehen.

Auch im neuen Jahr werde ich mein Bestes tun, um die neue Zeit heranzurücken, wo die Ideale und Wünsche unseres Volkes in Erfüllung gehen werden.

Ich bedanke mich bei den Herzen, die trotz der harten Zeit unverändert vertrauensvoll stets unsere Partei unterstützt haben.

Ich schwöre erneut, für ewig dem großen Volk treu zu bleiben.

Kim Jong Un, den 1. Januar 2021”

Stimme Koreas


Der Wille des koreanischen Volkes

  Der Staatschef der DVRK, Kim Jong Un, schickte zum neuen Jahr Juche 110 (2021) an das ganze Volk ein Schreiben.

  Darin wünschte er dem gesamten Volk Glück und Gesundheit und schwor, auch im neuen Jahr sein Bestes zu tun, um eine neue Zeit einzuleiten, wo die Ideale und Wünsche des koreanischen Volkes in Erfüllung gehen.

  Es war die Herzensergießung eines großen Staatsführers sowie eines Vaters, der sich voller Verantwortung um das Schicksal des Volkes kümmert.

Auch im vergangenen Jahr arbeitete Kim Jong Un mit Leib und Seele für das Volk und schützte trotz aller Prüfungen und Schwierigkeiten die Sicherheit des Volkes. So begriffen die Bürger der Republik, dass sie sich auf ihn voll verlassen können.

  Es ist der Wille des koreanischen Volkes im Jahr Juche 110 (2021), mit dem Staatschef Kim Jong Un alle Prüfungen und Naturkatastrophen zu überwinden und eine schönere Zukunft herbeizuführen.


Stimme Koreas

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt