Aufführung zum Neujahr 2021 - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Aufführung zum Neujahr 2021


Aufführung zum Neujahr 2021

Am 31. Dezember 2020 abends fand in der Hauptstadt Pyongyang die Aufführung zum Neujahr feierlich statt.

Der Kim-Il-Sung-Platz wimmelte von den Hauptstädtern, die sich zum Erleben der Aufführung versammelten.

Die Aufführung begann mit der Ouvertüre „Falle, du Neujahrsschnee“. Bei der Aufführung lobpreisten die Auftretenden in Programmnummern wie „Ruhm dem Heerführer Kim Jong Un“ und „Pyongyang ist am besten“ die Größe des ZK der Partei, die die hintereinander folgenden Widrigkeiten gewaltig durchbrochen und das Wohlergehen und Glück des Volkes und unsere sozialistische Ordnung zuverlässig verteidigt hatte.

Auf die Bühne wurden fröhliche Gesänge, modern und nationale Tänze hintereinander so gebracht, dass die feierliche Atmosphäre zum Neujahr weiterhin den höhen Punkt erreichte.

Die Menschenmenge sympathisierte leidenschaftlich mit den Auftretenden und entbot ihnen schonungslose Jubelrufe und Beifälle.

Die Aufführung fand bei den Zuschauern großen Anklang.

Naenara, 2021-01-01

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt